Baudobriga spendet an den VVV

Die Schwarz-Gold Baudobriga hatte vom Winzer Ludwig Höffling einen Weinstand übernommen, der für diverse Veranstaltungen der Karnevalsgesellschaft genutzt werden kann. Als Preis für den Stand wurde vereinbart, dass die Baudobriga 100€ an den Verkehrs- und Verschönerungs-Verein Boppard spendet. Das Bild zeigt den 2.ten Vorsitzenden der Baudobriga Günter Seckler bei der symbolischen Scheckübergabe an den Vorsitzenden des VVV- Boppard, Heinz Kähne.
Bei einem Glas Bopparder Hamm wurde dann ein auf die karnevalistische Zahl von 111 € „aufgerundeter“ Betrag übergeben. Sowohl der VVV-Boppard als auch die Baudobriga bedanken sich nochmals bei Ludwig Höffling.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.