Hallo, herzlich willkommen!

Wir, der VVV Boppard …

  •  das sind mehr als 500 Mitglieder

lieben Boppard und sind aktiv bei:

  • Verschönerung und Pflege des Stadtbildes
  • Umwelt- und Naturschutz- Einsätzen
  • Pflege und Dokumentation der Heimatgeschichte
  • Aktivitäten im kulturellen Bereich.
  • Hier ein Blick auf unsere letzten Aktionen
  • Unsere Jahresberichte zeigen was wir tun Jahresberichte

Warum?
Wir möchten, dass die Bopparder stolz auf ihre Stadt blicken können und dass auch Fremde sich bei uns wohl fühlen.

Wie schaffen wir das?

  • Praktisch, durch viele aktive Mitglieder, die ehrenamtlich Zeit und Arbeitskraft für unsere Ziele einsetzen.
  • Finanziell durch unsere Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Möchten Sie dabei sein? Wir freuen uns!
Hier finden Sie die Beitrittserklärung.


VVV sorgt für neue Holztafel bei der „Budinger-Quelle“

Budingers QuelleDie „Budinger-Quelle“ liegt unweit der Himmelsleiter im Weißertal rechts des Mühlbachs. Beidseitig der Quelle lädt jeweils eine Bank zum Rasten ein. Namensträger dieser Quelle ist der Waldarbeiter Wilhelm Budinger.

Weitere Informationen.


Übergabe einer neuen Sitzgruppe an den VVV-Boppard

neue Sitzgruppe an der StreuobstwieseSeit vielen Jahren macht sich der VVV-Boppard um die Bankpflege im Stadtwald verdient. Alle rund 200 Bänke rund um Boppard werden alljährlich gewartet und gestrichen. In Anerkennung dieser Leistung finden sich erfreulicherweise immer wieder spendabele Mitbürger, die zur Aufwertung unserer Wanderwege Bänke finanzieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer neuen Sitzgruppe.


VVV nimmt Bankpflegewerk wieder auf

Bankpflege des VVV BoppardSeit vielen Jahren kümmert sich der VVV-Boppard alljährlich um die ca. 200 Bänke im Stadtwald. Es gibt mehrere Patenteams, die jeweils 10 – 15 Bänke betreuen. Ergänzend dazu existiert ein Reparatur-Team welches die von den Paten gemeldeten Schäden behebt. In diesem Jahr lief das Bankpflegewerk, verursacht durch diverse Corona-Regeln verspätet an. Und auch das Reparatur-Team konnte seine Arbeit erst jüngst aufnehmen, weil die bestellten Banklatten lange Zeit nicht lieferbar gewesen sind und es immer noch einen Lieferengpass gibt. Aktuell jedoch wird fleißig am dauerhaften Erhalt der Ruhebänke gearbeitet.

 Lesen Sie hier den gesamten Bericht.


Zeitreise Orgelborn

mit Stadthistoriker Jürgen Johann in der Stadthalle Boppard, Eintritt 5 €.
Die Veranstaltung wurde wegen Corona nach 2021 verschoben. Weitere Infos dazu folgen. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.