Hallo, herzlich willkommen!

Wir, der VVV Boppard …

  •  das sind mehr als 500 Mitglieder

lieben Boppard und sind aktiv bei:

  • Verschönerung und Pflege des Stadtbildes
  • Umwelt- und Naturschutz- Einsätzen
  • Pflege und Dokumentation der Heimatgeschichte
  • Aktivitäten im kulturellen Bereich.
  • Hier ein Blick auf unsere letzten Aktionen
  • Unsere Jahresberichte zeigen was wir tun Jahresberichte

Warum?
Wir möchten, dass die Bopparder stolz auf ihre Stadt blicken können und dass auch Fremde sich bei uns wohl fühlen.

Wie schaffen wir das?

  • Praktisch, durch viele aktive Mitglieder, die ehrenamtlich Zeit und Arbeitskraft für unsere Ziele einsetzen.
  • Finanziell durch unsere Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Möchten Sie dabei sein? Wir freuen uns!
Hier finden Sie die Beitrittserklärung.


Mandelstein-Hütte durch VVV aufgefrischt

Frühjahrsputz an der MandelsteinhütteEs ist schon einige Zeit her, dass die Mandelstein-Hütte einen Anstrich erfahren hatte. Leider wird in dieser sehr schön gelegenen Hütte fast allabendlich ausufernd gefeiert und dabei hinterlassen die Besucher mitunter auch ihren Dreck und ihre Spuren in Form von Beschädigungen und Schmierereien an den Wänden der Hütte. Mit Frauen-Power haben nun die beiden VVV-Mitglieder Helga Neiser (links) und Brigitte Korneli versucht, die Schäden zu beheben und die „Graffitis“ abzuwaschen bzw. zu überdecken. Eine besondere Herausforderung stellte dabei der versiffte Tisch dar. Hier war es kaum noch möglich, mit Appetit seinen Imbiss zu verzehren. Den beiden Power-Frauen sei hiermit herzlich gedankt!


VVV errichtet Wegekreuz im Hamm

Wegekreuz im Bopparder HammDie genaue Herkunft des alten Kreuzes ist nicht mehr recherchierbar – möglicherweise handelt es sich um ein altes Grabkreuz. Lange Jahre stand dieses Kreuz im Garten von Hans-Dieter und Anita Kreuz auf dem Angert, bevor Anita Kreuz es dem VVV überantwortete. Nach einigen kleinen Restaurierungsarbeiten hat der VVV-Boppard dieses Kreuz nun im Bopparder Hamm zwischen dem „Hohen Tisch“ und den neuen Insektenhotel aufgebaut.


VVV erneuert Beschriftung am Peternacher Fass

Weinlehrpfad in PeternachIm Laufe der Jahre bleichen weitgehend alle Beschriftungen, besonders wenn sie ganztags dem Sonnenlicht ausgesetzt sind aus und werden unansehnlich. Auch die goldenen Buchstaben am Peternacher Fass waren nach einigen Jahren nun nicht mehr sauber lesbar. Die Aktiven des VVV-Boppard haben daher die alten Buchstaben entfernt, den Fassboden geschliffen, frisch lasiert und dann den von der Schilderwerkstatt von Frank Hommer gespendeten neuen Schriftzug aufgebracht. Nun präsentiert sich das Fass wieder „in alter Frische“.


Zeitreise Orgelborn

mit Stadthistoriker Jürgen Johann in der Stadthalle Boppard, Eintritt 5 €.
Die Veranstaltung wurde wegen Corona nach 2021 verschoben. Weitere Infos dazu folgen. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.