VVV beteiligt sich an der städtischen „Dreck-weg-Aktion“

Am Samstag, den 23. März hatte die Stadt Boppard zu einer allgemeinen „Dreck-weg-Aktion“ aufgerufen. Auch der VVV beteiligte sich, wie in den vergangenen Jahren wieder aktiv an der Beseitigung von Müll. Arbeitsschwerpunkt waren u.a. der Eierberg und die Unterstände im Hamm. Mit der Säuberung der Unterstände wurde gleichsam ein Betrag zur Vorbereitung der „Weinfrühlings“ in Angriff genommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VVV beteiligt sich an der städtischen „Dreck-weg-Aktion“

Jahresgabe des VVV-Boppard

Seit mehreren Jahren beglückt der VVV-Boppard seine Mitglieder alljährlich auf der Jahreshauptversammlung mit einem besonderen Geschenk: einer regionalgeschichtlichen Buchpublikation. In diesem Jahr lag ein über 200 Seiten dicker, von Rudolf Decker erarbeiteter Farbband mit dem Titel „Geschichte und Entwicklung Bopparder Post- und Ansichtskarten“ bereit. Das von Berthold Neubauer in gewohnt qualitätvoller Aufmachung gestaltete Buch fand schon am Abend der Versammlung überschwengliches Lob. Eine solche Zusammenstellung Bopparder Ansichtskarten hat es bislang noch nicht gegeben. Einmalig! Für Mitglieder, die auf der Versammlung nicht zugegen sein konnten, liegt das Buch ab sofort bei Blumen-Basar Neubauer in der Bopparder Fußgängerzone bereit. Nichtmitglieder können das Buch dort für 30.- Euro erwerben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahresgabe des VVV-Boppard

VVV hielt Jahreshauptversammlung

Am 19. März hielt der VVV-Boppard seine jährliche Hauptversammlung im Hotel Rheinlust ab. Über 90 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und füllten den Saal bis zum letzten Platz aus. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken stellte der Vorsitzende Heinz Kähne den Tätigkeitsbereicht des Vereins vor. Für einzelne Einsätze und den Eifer der Aktiven gab es immer wieder Zwischenapplaus. Im Anschluss trug Kassiererin Sandra Huhn den Kassenbericht vor. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Heinz Kaiser wurde der Vorstand entlastet. In besonderer Weise wurde zwei Aktiven gedankt: Vera Kellner und Maria Anna Roth, wurden als „Mitarbeiterinnen des Jahres“ mit Blumen, einem Gutschein und einer Urkunde unter lautem Applaus geehrt. Vor Ausgabe der Jahresgabe, eines von Rudolf Decker erarbeiteten, über 200 Seiten starken Buches mit einer einmaligen Sammlung an Bopparder Post- und Ansichtskarten, konnten die Anwesenden einen Film über die Rheinschifffahrt in den 20er Jahren genießen. Die Jahreshauptversammlung war erneut ein gelungenes Ereignis mit Unterhaltungswert!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VVV hielt Jahreshauptversammlung

VVV stellt neue Bank auf dem Kreuzberg auf

Der VVV-Boppard hat jüngst auf dem Kreuzberg nahe beim Grapenhof eine neue Naturholzbank aufgestellt. Gespendet wurde die vom Forst gefertigte Sitzbank von Claudia Peter, der wir auf diesem Wege herzlich danken! Neben der Bank wurde zudem ein junger Walnussbaum gepflanzt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VVV stellt neue Bank auf dem Kreuzberg auf

Einladung zur Blütenwanderung des VVV-Boppard

Mehrere Jahre lang hat die traditionelle Blütenwanderung des VVV nicht stattgefunden – nun wird sie wiederbelebt. Erstmals seit der Corona-Pandemie lädt der VVV wieder zu dieser Wanderung ein. Wir treffen uns am Sonntag, den 24. März 2024 (Palmsonntag) um 12.30 Uhr an der Fähre. Über Filsen führt die Wanderung zunächst bis zum Bienenfeld. Über Feldwege erreichen wir dann gegen 15.00 Uhr das Weingut Didinger, wo für die Wanderer auf der Terrasse Plätze reserviert sind. Nach ausgiebigem Imbiss ist der Rückweg ist so geplant, dass wir auf jeden Fall die Fähre gegen 18.15 Uhr erreichen werden. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei Heinz Kähne (06742 843156).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Blütenwanderung des VVV-Boppard