Lavendel-Pflanzung beim Bildstock im Hamm

Nachdem die lange regenfreie Periode Anfang Mai endlich endete und die Anwachsbedingungen sich nun günstiger gestalten, pflanzten die VVV-Mitarbeiter Anne Hilgert und Heinz Kähne ein Dutzend junge Lavendel, selbst gezogen aus Stecklingen, vor den Bildstock der „Rebenmadonna“ im Hamm. In einem weiteren Arbeitseinsatz sollen auch rückseitig des Heiligenhäuschens in Kürze weitere Lavendelbüsche gesetzt werden.

Foto: Anne Hilgert / Im Bild: Hainz Kähne

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bänke / Wandern, Heimat/Kultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.