Nachlese VVV Sommerwanderung

Die Fähre bringt uns rüber.Die traditionelle Sommerwanderung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) startete am vergangenen Samstag (20.8. 2016) bei idealem Wanderwetter mit der Überfahrt per Fähre.

Trotz der guten Witterung machten sich lediglich 10 Wanderfreunde auf den Weg um die Filsener Lay zu erklimmen.  Nach der ersten Rast am Heiligenhäuschen  konnte die Wandergruppe vom Rheinsteig aus die herrliche Aussicht auf das Panorama Boppards genießen. Um die Mittagszeit begann der Abstieg nach Kamp wo das Mittagsmahl dann für neue Energie sorgte. Das nächste Ziel war ein Besuch im Flößer- und Schifffahrtsmuseum in Kamp. Herr Proff, ein ehemaliger Rheinschiffer, konnte hier aus seinem reichen Erfahrungsschatz manche Begebenheit und Anekdote aus der Geschichte der Flussschiffahrt erzählen.

Schließlich ging es im Anschluss an eine Einkehr bei Kaffee und Kuchen mit  dem KD-Schiff „Asbach“ zurück nach Boppard. Erneut hatte Organisator Peter Kießling eine interessante und abwechslungsreiche Tour zusammengestellt.

These boots are made for walking.

These boots are made for walking.

Alle zurück in Boppard

Alle zurück in Boppard

 

 

 

 

 

 

Das finale Gruppenfoto entstand nach der Rückkehr in Boppard nahe des KD-Steigers und zeigt v.l.: Manfred Ackermann, Bettina Kießling, Heide Kießling, Anita Kreuz, Ingrid Ackermann, Heinz Kähne, Inge Schmalkoke, Peter Kießling, Petra Liesenfeld und Anne Hilgert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.